Serie zu PR-Forschung: Was soll sie und wo steht sie?

Hier lang mit der PR-Forschung?

Eigentlich sollte man meinen, die Frage nach dem Zweck von PR-Forschung stellt sich längst nicht mehr. Doch vielleicht ist es zur eigenen Vergewisserung manchmal gut, Fragen wie diese immer wieder zu verhandeln. Eine Gelegenheit dazu bot sich vor einer guten Woche: Denn es fand die 20. Jahrestagung der Fachgruppe PR/Organisationskommunikation innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationsforschung (DGPuK) statt. Eine Geburtstagstagung einer Gruppe von PR-Forschern also. Neben zahlreichen Panels zum eigentlichen Tagungsthema internationale PR-Forschung wurden Stand und Selbstverständnis der PR-Forschung mehrfach thematisiert. Ich nehme dies zum Anlass für eine kleine Serie zum Thema PR-Forschung. Dabei geht es mir nicht um eine systematische Bestandserfassung, sondern ich greife Diskussionen der Tagung und einige mir auffällig erscheinende Aspekte auf.

Die geplanten Themen:


2 Gedanken zu “Serie zu PR-Forschung: Was soll sie und wo steht sie?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.