(Online-)Journalismus: Zwischen Abgrund und Gründungsfieber

Seltsame Gleichzeitigkeit: Während eines der ehemaligen Hoffnungsprojekte des Online-Journalismus, die Netzeitung, am Abgrund steht und das Privatfernsehen (hier: Sat1) , aber auch die erste lokale Internet-Zeitung onruhr, schon einen Schritt weiter sind, schreibt die Axel-Springer-Akademie 500.000 Euro für gute Ideen für neue Medienprojekte aus.

17.7., 22.40 Uhr Nachtrag: Mehr zur Netzeitung bei Spiegel Online – demnach fürchten einige Redakteure weniger Journalismus, die Geschäftsführung spricht von Ausbau statt Abbau.