Unsubscribe – ai-Kampagne fuer Menschenrechte

Mit der neuen Kampagne „unsubscribe me“ will amnesty international deutlich machen, dass es eine Menge Leute gibt, die Menschenrechtsverletzungen, die Staaten im so genannten Krieg gegen den Terrorismus begehen, nicht länger akzeptieren wollen. Auf der Kampagnensite finden sich viele, viele webzwonullige Ansätze, um die Botschaft zu verbreiten – angefangen von einem Kampagnenfilm, Bannern und Slides über Widgets, eine Blogübersicht, Bookmark- und Social Network-Integration bis hin zu einer – wie ich finde – besonders innovativen Übersichtsseite: Auf ihr wird aufgelistet, welche Teile der Site man bereits genutzt hat und welche nicht – verbunden mit den Nutzungszahlen anderer. So sieht man, was andere interessiert und man selbst noch nicht entdeckt hat. Allerdings ist diese Orientierung auch ziemlich nötig, denn das Design der Website schafft dies nicht, wie auch netzpolitik meint, wo ich auf die Kampagne gestoßen bin.

Ein Gedanke zu “Unsubscribe – ai-Kampagne fuer Menschenrechte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.