Datenbank 2.0: PR-Aktivitäten im Social Media-Umfeld

Das ist eine nette Idee: Eine Art öffentliche Datenbank, die eine Übersicht gibt, wie Social Media in der PR eingesetzt werden (Fallbeispiele) bzw. welche Möglichkeiten es gibt (Theorie). Das Ganze funktioniert mit Zoho, einem Konkurrenzprodukt zu Google Docs, das jedoch leistungsfähiger ist. Initiiert wurde das Projekt vom Friendly Ghost, einem Londoner PR-Blogger. Das Dokument ist einerseits eine kleine Fundgrube, andererseits ein gutes Beispiel für Wissensmanagement im Web 2.0. Die Lösung ist für manche Aufgaben sicher eine gute Alternative zu einem Wiki.

2 Kommentare

  1. Danke für den Tip! Ich habe mir die Datenbank gerade angesehen und muss gestehen es ist wirklich eine Fundgrube! Besonders die Fallstudien sind interessant.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.