Erster Tag des Wissenschaftsjournalismus – jetzt anmelden!

10 Kommentare

  1. Bin dabei ;) Die Anmeldung verlief überraschend reibungslos und ich bin schon auf die Diskussionen gespannt. Der „Media Monday“ mit Carsten Könneker am 19.05. (http://tinyurl.com/3vhr73) war meiner Meinung nach ja schon ein wirklich guter Vorgeschmack auf den WJ-Tag =)

    Liken

  2. Sehr fein, das ist natürlich genau die Rückmeldung, die wir uns erhofft hatten :-) Eine Anmeldung per Social Network ist für manche sicher ungewohnt. Aber wenn das reibungslos klappt, ist schon eine große Schwelle weggegräumt. Und vielleicht bestätigt sich unsere optimistische Einschätzung, dass das den Teilnehmern mehr bringen kann als ein einfaches Registrierungsformular…

    Liken

  3. Schön, wenn ich damit helfen konnte. Einzig die Frage nach dem Geburtsdatum hat mich (mal wieder) irritiert.
    Kriegen Geburtstagskinder etwa Vergünstigungen oder bei heißen Diskussionen einmal Recht, auch wenn sie nicht unbedingt richtig liegen? ^^

    Liken

  4. Darüber könnte man natürlich nachdenken ;-)

    Tatsächlich sind solche unnötigen Abfragen der Preis für den Einsatz eines solchen Networks aus der Box.

    Liken

  5. Naja, dafür hat es ja problemlos funktioniert.
    Man muss schließlich nicht immer nach dem Haar in der Suppe suchen :)

    Liken

  6. Habe schon früh Werbung für diese Veranstaltung gemacht und eine Studieninteressierte nach Darmstadt eingeladen, damit sie unseren Campus, die Profs und den Studiengang etwas kennenlernen kann — gelten die 20 Euro auch für potentielle Studenten, oder wer wird hier als Gast gesehen?

    Gruß,

    Kersten

    Liken

  7. Hallo Kersten,
    vielen Dank für die Werbung und die Einladung. Potentielle Studenten sind uns herzlich willkommen und bekommen die Teilnahmegebühr erlassen. Ansonsten bauen wir auf die Ehrlichkeit der Leute: Wer einen Job hat, möge bitte am Veranstaltungstag 20 Euro mitbringen – es dient unserer Kostendeckung.

    Liken

  8. Pingback: Fischblog

Kommentare sind geschlossen.